Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Foto Marburg)
 
  Startseite  
 

Kunstschutz

Im Rahmen des Forschungsschwerpunktes Mediale Transformationen des Visuellen werden die visuellen Dokumentationen des Kunstschutzes im Ersten und Zweiten Weltkrieg erforscht. Im Zentrum steht bislang die Frage nach Entstehung, Bedeutung und Erschließung einschlägiger Bildbestände, die in den Weltkriegen entstanden sind und auf einzigartige Weise den Umgang mit dem europäischen Kulturerbe – zwischen Zerstörung, Inbesitznahme, Schutz, Dokumentation und Propaganda – dokumentieren.

Tagung: Kunstschutz im zweiten Weltkrieg
International Conference / Workshop:Visual Documentations of Art Protection during the Second World War - European Picture Libraries in Dialogue / Visuelle Dokumentationen des Kunstschutzes im zweiten Weltkrieg - Europäische Bildarchive im Dialog

Zu den Abstracts der Teilnehmer

Zuletzt aktualisiert: 10.02.2010 · Heekyung Reimann

 
 
Deutsches Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte - Bildarchiv Foto Marburg

Deutsches Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte - Bildarchiv Foto Marburg,
Biegenstraße 11, D-35037 Marburg Tel. +49 6421/28-23600, Fax +49 6421/28-28931, E-Mail: bildarchiv@fotomarburg.de

URL dieser Seite: http://www.fotomarburg.de/forschung/projekte/kunstschutz

Impressum | Datenschutz