Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Foto Marburg)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Deutsches Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte - Bildarchiv Foto Marburg » Aktuelles » Veranstaltungen » Digitale Fotografie. Kulturelle Praxen eines neuen Mediums
  • Print this page
  • create PDF file

10.09.2008

Digitale Fotografie. Kulturelle Praxen eines neuen Mediums

Arbeitstagung der Kommission Fotografie der DGV

Zeit: 19.09.2008 14:00 h - 21.09.2008 13:00 h
Ort: Institut für Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft, Universität Marburg

Referent/Beteiligte:

Irene Ziehe, Ulrich Hägele, Rolf Sachsse, Julia Franke, Jan Brüning, Manfred Kriegelstein, Manuela Barth, Matthias H. Rauert, Susanne Holschbach, Torsten Näser, Christian Bracht

Weitere Informationen:

Freitag, 19.09.

14.00 Möglichkeit zum thematischen Stadtrundgang

ab 15.00 Einschreibung

16.00 Begrüßung

16.30 Ulrich Hägele, Tübingen
Scheinwelten. Über die Digitalisierung der Fotografie und ihre Bedeutung für die Kulturwissenschaft

17.30 Rolf Sachsse, Saarbrücken
Zur Zukunft der Erinnerung

18.30 Stehempfang


Samstag, 20.09.

10.00 Irene Ziehe, Berlin
Begrüßung

10.15 Julia Franke, Berlin
Work in Progress – Zur fotografischen Repräsentation von Arbeit im digitalen Zeitalter

10.45 Jan Brüning, Berlin
Pressefotografie im digitalen Zeitalter

11.15 Pause

11.45 Manfred Kriegelstein, Berlin
Phasen in der Entwicklung eines fotografischen Autodidakten im digitalen Zeitalter

12.15 Manuela Barth, München
Neudefinition von Fotopraktiken engagierter AmateurInnen durch den Prozess der Digitalisierung

12.45 Mittagspause in der Mensa

14.30 Matthias H. Rauert, Lübeck – Pécs
No pic – no click. Frauen in Singleportalen zwischen Zeigelust und Zensur. Versuch einer empirischen Annäherung an das Phänomen Körperkult und virtuell-visuelle Kommunikation

15.00 Susanne Holschbach
Fotokritik in Permanenz – Flickr als praktische Bildwissenschaft

15.30 Pause

16.00 Torsten Näser, Göttingen
Cinéma digital? Über Interdependenzen von technischen Entwicklungen und Repräsentationspotentialen des ethnografischen Films

16.30 Christian Bracht, Marburg
Foto-Marburg. Ein klassisches Bildarchiv und die digitale Bilderwelt

17.00 Pause

17.20 Mitteilungen, Berichte, Kurzreferate

19.00 Abendessen im Restaurant „Rotkehlchen“


Sonntag, 21.09.

10.00 Besuch im Jonas Verlag und bei Foto-Marburg

13.00 Ende der Tagung

Kontakt:

Dr. Irene Ziehe
Museum Europäischer Kulturen
Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Im Winkel 6/8
D-14195 Berlin
Tel.: 0049-(0)30-83901-280
E-Mail: i.ziehe@smb.spk-berlin.de

Dr. Ulrich Hägele
Institut für Medienwissenschaft
Universität Tübingen
Wilhelmstraße 50
D-72074 Tübingen
Tel.: 0049-(0)7071-2978443
oder 0049-(0)7071-21444
E-Mail: ulrich.haegele@uni-tuebingen.de

Veranstalter:

Kommission Fotografie der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde (DGV), in Kooperation mit dem Institut für Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft, Philipps-Universität Marburg, dem Bildarchiv Foto Marburg und dem Jonas Verlag

Zuletzt aktualisiert: 29.09.2008 · Heekyung Reimann

Termine
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Bereich:

Art des Termins:

 
 
 
Deutsches Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte - Bildarchiv Foto Marburg

Deutsches Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte - Bildarchiv Foto Marburg,
Biegenstraße 11, D-35037 Marburg Tel. +49 6421/28-23600, Fax +49 6421/28-28931, E-Mail: bildarchiv@fotomarburg.de

URL dieser Seite: http://www.fotomarburg.de/aktuelles/events/dgv

Impressum | Datenschutz